Die GUB ist eine unabhängige Wählergemeinschaft.  Am  22.06.1997 wurde der Verein GUB e.V. gegründet  mit derzeit 39 Mitgliedern. Wir sind seit 1956 als überparteiliche Wählergemeinschaft im Gemeinderat vertreten. Seit diesem Jahr übernehmen unsere Gemeinderäte Verantwortung zum Wohle der Bürger Sonnefelds.

Ein wichtiger Meilenstein für die Entwicklung der GUB, war die Wahl von Arno Engelhardt zum Bürgermeister der Gemeinde. In seine Amtszeit von 1964 – 1980 fiel die Gebietsreform für die er sich stark machte und leidenschaftlich einsetzte. 

Im aktuellen Gemeinderat sind wir mit 5 Räten und 2 Ortssprechern vertreten. GUB steht für glaubwürdig, unabhängig , bürgernah, wir sind das einzig unabhängige Organ und oft im  Gemeinderat das Zünglein an der Waage. 

Unsere Mitglieder kommen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens und engagieren sich in ihrer Freizeit nicht nur für das Wohl der Gemeinde auf politischen Gebieten, sondern arbeiten in vielen Vereinen und der Kirche mit, um das Leben in den Ortschaften so attraktiv wie möglich zu gestalten.


Am 22. Juni 1997 war Gründungsversammlung der Gemeinschaft Unabhängiger Bürger (GUB) Im Sportheim des TSV Sonnefeld. 25 Mitglieder schlossen sich zur Wählervereinigung Gemeinschaft Unabhängiger Bürger e. V. zusammen.

Die damalige Vorstandschaft:

1. Vorsitzender:       Claus Höcherich

2. Vorsitzender:       Horst-Dieter Büchner

Kassier:                   Claus Dötschel

Schriftführerin:         Alexandra Kemnitzer

Beisitzer:                 Fraktionsvorsitzender Norfried Hager

Beisitzer:                 Siegfried Alex

Beisitzer:                 Conrad Melzer

Mitgliedsbeitrag 1997 20,00 DM

Gründungsmitglieder sind:  Siegfried Alex, Horst-Dieter Büchner, Rainer Doppel, Claus Dötschel, Jörg Faber,  Annemarie Hager, Norfried Hager, Renate Heß, Helmuth Heß, Sonja Höcherich, Claus Höcherich, Roland Höcherich, Alexandra Kemnitzer, Bruno Knauer, Erich Mäffert, Conrad Melzer, Otto Mühling, Dieter Reißenweber, Harry Schedelbeck, Dieter Schellhorn, Dieter Schmidt,Wolfgang Schmidt, Marcus Walther, Otto Walther, Heinz Zinner.


Die derzeitige Vorstandschaft: 

1. Vorsitzender:        Norbert Heymann

2. Vorsitzender:        Dr. Uwe Dötschel

Kassier:                    Claus Dötschel

Stellv. Kassier:          Andrea Tschirge

Schriftführerin:          Hannelore Förster

Stellv. Schriftführer:  Horst-Dieter Büchner

Beisitzer:                  Günter Engel

Beisitzer:                  Bernhard Brand

Beisitzer:                  Martin Alex